Mittwoch, 12. April 2017

WTT referiert vor Unternehmensnetzwerk Melle - Ausbau des Transfers in der Region

Am 05.04.17 referierte Dr. Christian Newton vor dem Meller Unternehmensnetzwerk e.V., einem Zusammenschluss von ca. 30 Meller Industrieunternehmen mit mehr als 4.000 Mitarbeitern. Das Meller Netzwerk (https://meller-netzwerk.de/) forciert den allgemeinen Austausch und das gegenseitige Kennenlernen und dient der erfolgreichen Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen. Zudem erfolgen regelmäßig Stellungnahmen zu lokalpolitischen Themen. Ursprünglich gegründet wurde das Netzwerk als Meller Dialog.  

Der WTT präsentierte die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und zeigte die Bandbreite an Transfermöglichkeiten auf. „Diese rangieren von der Auftragsforschung bis hin zu Bachelorarbeiten, zeichnen sich durch unterschiedliche Vorteile und Eigenschaften aus und müssen auf die jeweiligen Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten werden“, so Dr. Newton. Viele der anwesenden Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit mit den Osnabrücker Hochschulen kooperiert und durchweg positive Erfahrungen gesammelt. Veit Bowenkamp, Vorsitzender des Netzwerks und Geschäftsführer der Firma Teledoor, wies auf den Mehrwert hin, den sein Unternehmen mit dem Wissens- und Technologie-Transfer und den Wissenschaftlern der Hochschule Osnabrück gemacht hat und plädierte für eine Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den Meller Unternehmen und der Wissenschaft am Standort Osnabrück.

Durch die intensivierte Zusammenarbeit des WTT mit den Wirtschaftsförderern der Stadt und des Landkreises werden sukzessive neue Transfermöglichkeiten für die Region erschlossen.


Zurück