• deutsch
  • english
Sie sind hier: Wissens- und Technologie-Transfer > Fördermanagement

Forschungsmanagement

Der Wissens- und Technologie-Transfer der Hochschule und der Universität Osnabrück bietet den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Förderberatung in den Bereichen der nationalen Forschungsförderung und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE -Ausschreibungen ab Juli 2015)

Neben der Beratung bei der Auswahl des richtigen Förderprogramms, fungiert der Wissens- und Technologie-Transfer als Clearingstelle. Er sammelt und prüft die Anträge auf formale Richtigkeit und gibt Hinweise bzgl. der Antragsstrategie und der Finanzierung.

Er versteht sich dabei als Vermittler zwischen Wirtschaft, Hochschule und Förderinstitution.

Mit den hier bereitgestellten Informationen und ausgewählten Links, möchten wir Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen fördernden nationalen Institutionen und ihre vielzähligen Programme geben, die es Ihnen erleichtern, eine passende Auswahl zu treffen.

Förderung angewandter Forschung und Entwicklung:

Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen:

Forschungsfördernde Stiftungen:

Haben Sie als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin eine Forschungsidee und finden nicht das passende Förderprogramm, benötigen Sie Unterstützung bei den "Formalitäten" in der Antragstellung oder wünschen Sie eine Beratung bzgl. der Finanzierung ihres Projektes, dann kommen Sie gerne zu einem Beratungsgespräch.

Kontakt:
Heike Gosmann 
0541 / 969-2055
h.gosmann(at)wtt-os.de

Johannes Laukamp
0541/ 969-3596
j.laukamp(at)wtt-os.de